Sonntagsblatt

Subscribe to Sonntagsblatt Feed
Sonntagsblatt.de
Aktualisiert: vor 41 Minuten 26 Sekunden

Rassistischer Sprachgebrauch: Empörte Reaktionen auf WDR-Talk-Sendung "Die letzte Instanz"

2. Februar 2021 - 18:00

WDR-Talkshow über rassistischen Sprachgebrauch: Der Zentralrat der Sinti und Roma wirft dem Sender vor, mit diskriminierenden Aussagen Quote machen zu wollen. Teilnehmer des Talks entschuldigen sich. Der WDR räumt Fehler ein.

Digitale Garage: Wie wir digitale Produkte für die evangelische Kirche entwickeln

2. Februar 2021 - 12:00

Innovationen in der Medienbranche sind in aller Munde. Doch wie können Konzepte für die #digitalekirche entwickelt werden? Wir geben einen Einblick in unsere Produktentwicklung.

Landeskirche will Zeichen gegen den Kultur-Lockdown setzen – und holt Künstlerinnen und Künstler in die Kirchen

2. Februar 2021 - 10:00

Eine bayernweite Initiative des landeskirchlichen Kunstreferats will ein Zeichen gegen den Kultur-Lockdown setzen und holt freischaffende Künstlerinnen und Künstler in die Kirchen.

Darstellung des Herrn: Das wird an Maria Lichtmess gefeiert

2. Februar 2021 - 7:00

Am 2. Februar feiern katholische Christen sowie Angehörige der orthodoxen Kirchen die "Darstellung des Herrn". Was es mit dem Feiertag, der auch als "Lichtmess" oder "Maria Lichtmess" bekannt ist, auf sich hat.

Festgottesdienst für Dekan Wolfgang Oertel

1. Februar 2021 - 20:00

Münchberg hat mit Wolfgang Oertel einen neuen Dekan.

Sabrina Hoppe über das, was den größten Teil ihrer Arbeit als Pfarrerin ausmacht

1. Februar 2021 - 12:00

Pfarrerin Sabrina Hoppe bloggt für #himmelwärts über Seelsorge und das Vertrauen in Gott.

Migrationspolitik: Soziologe Gerald Knaus über Menschenrechte in Europa

1. Februar 2021 - 7:00

Der Soziologe Gerald Knaus gilt als Erfinder der EU-Türkei-Erklärung von 2016, die irreguläre Migration über die Ägäis nach Europa reduzieren soll. In seinem aktuellen Buch "Welche Grenzen brauchen wir?" räumt er auf mit Halbwahrheiten in der Debatte um europäische Migrations- und Asylpolitik – und wirbt für pragmatische Lösungen.

Jetzt bewerben für den Bayerischen Digitalpreis 2021

31. Januar 2021 - 15:00

Das Motto des Bayerischen Digitalpreises 2021 lautet "Digitale Teilhabe". Noch bis 28. Februar können Projekte eingereicht werden.

Welt-Lepra-Tag: Alles über die Lepra-Erkrankung

31. Januar 2021 - 12:00

Jährlich erkranken über 200.000 Menschen an Lepra - der Großteil der Infektionen wird in Entwicklungs- und Schwellenländern verzeichnet. Am Welt-Lepra-Tag, dem 31. Januar, wird auf die folgenschweren Auswirkungen der Krankheit aufmerksam gemacht.

"Es war, als ob meine Haut zu eng würde" - Der Theologe Mathias Duck aus Paraguay über seine Lepra-Erkrankung

31. Januar 2021 - 10:00

Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie geraten andere Krankheiten schnell in Vergessenheit - das gilt vor allem für jene, die in Industrieländern kaum eine Rolle spielen, wie zum Beispiel Lepra. Mathias Duck aus Paraguay erzählt von seiner Erkrankung.

Predigt: Mitten ins Herz… (2 Petrus 1,16-19)

31. Januar 2021 - 9:00

"Glaube ist der Morgenstern, der im Herzen aufgeht. Was für ein schönes Bild. Das bedeutet doch, dass es gar nicht ewig dunkel bleiben kann. Denn irgendwann geht er auf, der Morgenstern in meinem Herzen. Er verdrängt, was mich beschwert und im Dunkeln tappen lässt. Dieses Licht ist nicht aufzuhalten." Evangelische Morgenfeier von Pfarrerin Jacqueline Barraud-Volk, Marktbreit.

Unsterblichkeit? Hier zum Download! Von den Möglichkeiten und Grenzen der Datenreligion

31. Januar 2021 - 6:30

Werden wir bald mit Verstorbenen chatten? Das Startup "Eterni.mi" arbeitet daran, durch Algorithmen das Schreibverhalten von Menschen zu imitieren und das über den Tod hinaus. Aber sind wir nicht mehr als nur reine Daten?

"Kirche darf sich nicht wegducken" - Pfarrerin Dorothea Bergmann über den Umgang mit assistiertem Suizid

30. Januar 2021 - 18:00

Über die Frage des Umgangs mit assistiertem Suizid in diakonischen Einrichtungen ist in der evangelischen Kirche eine Debatte entbrannt. Während die einen Beratung fordern, lehnen die anderen die Option des Suizids ab. Und was sagt die Praxis?

Forscher finden Zusammenhang von Mond- und Menstruationszyklen

30. Januar 2021 - 15:00

Der Menstruationszyklus von Frauen hängt einer neuen Studie zufolge mit den Mondzyklen zusammen. Die Ergebnisse der Forschung.

Alt ist nicht gleich vulnerabel - In der Corona-Pandemie fühlen sich alte Menschen diskriminiert

30. Januar 2021 - 12:00

Alte Menschen sollen besonders gut vor dem Coronavirus geschützt werden. An sich eine löbliche Absicht, aber manche Seniorinnen und Senioren fühlen sich durch die Schutzmaßnamen gegängelt, ja sogar diskriminiert. Ein Dilemma.

Alex Brandls Podcast "Gott or not": Muss ich als ChristIn in der Kirche sein?

30. Januar 2021 - 8:00

#himmelwärts-Podcast "Gott or not": Früher war Kirche für Alex Brandl Glaubensort schlechthin. Bis zu einer Reise durch die Wüste Israels, die viele Selbstverständlichkeiten erschüttert und unter anderem die Frage aufgeworfen hat: Muss ich als ChristIn eigentlich in der Kirche sein? Seitdem sucht sich Brandl immer wieder Wüstenorte für seinen Glauben - und manche davon sind digital.

Abendmahl feiern in Zeiten der Corona-Pandemie

30. Januar 2021 - 5:30

Das Abendmahl ist für viele Gläubige ein besonders emotionaler Moment. Doch seit Beginn der Coronakrise verzichten die Kirchen zum Schutz der Gemeinde darauf. In der Bayreuther Stadtkirche wurde jetzt ein Weg gefunden, unter ganz besonders strengen Regeln, Brot und Wein auszuteilen. Wie das geht, sehen Sie hier:

Papua-Neuguinea-Missionarin Maria Horn gestorben

29. Januar 2021 - 18:00

Die Missionarin Maria Horn von Mission EineWelt ist verstorben. Über ihren langjährigen Einsatz in Papua-Neuguinea.

Kultusminister Piazolo: Ziel sind Schulöffnungen ab dem 15. Februar

29. Januar 2021 - 15:00

Bayerns Kultusminister Piazolo ist mit dem momentanen Corona-Distanzunterricht an sich zufrieden - Kritik kommt unter anderem von den Grünen. Der Philologenverband mahnte Verbesserungen an, die GEW Bayern sieht die Bildungsgerechtigkeit in Gefahr.

Auf dem Weg zum Deutschen Evangelischen Kirchentag 2023 in Nürnberg

29. Januar 2021 - 13:26

2023 findet der Evangelische Kirchentag in Nürnberg statt. Die Planungen laufen bereits. In unserem Gastbeitrag erklärt Anna Lisa Spitzauer, wie die Großveranstaltung aussehen soll - und wie sich das Organisationsteam darauf vorbereitet.

Seiten