Sonntagsblatt

Subscribe to Sonntagsblatt Feed
Sonntagsblatt.de
Aktualisiert: vor 46 Minuten 17 Sekunden

Podcast: Ethik Digital - Das Projekt

18. Februar 2021 - 16:30

Die Digitalisierung unserer Gesellschaft schreitet voran. Wie können wir uns orientieren und eine eigene Haltung finden? In unserem Podcast "Ethik Digital" sprechen wir mit Expert*innen - und suchen nach Antworten für unser menschliches Handeln.

KompassKultur: Das zweite Bildungsseminar - Zuhause lernen mit Tee

18. Februar 2021 - 15:00

Anfang Februar besuchten die Freiwilligen Meike und Magdalena ihr zweites Seminar. Dieses fand als digitale Veranstaltung statt. Ob das gut werden kann? - das hatten sich beide im Vorhinein gefragt. Hier lesen Sie, was sie nach einer Woche Online-Seminar aus dem Homeoffice zu berichten haben.

Udo Hahn hält Weiße Rose-Gedächtnisvorlesung an der Ludwig-Maximilians-Universität in München

18. Februar 2021 - 12:00

Um an den studentischen Widerstand der Weißen Rose zu erinnern, gibt es auch in diesem Jahr eine Gedächtnisvorlesung der LMU.

Redaktionsgespräch mit den Theologen Reiner Anselm und Peter Dabrock über assistierten Suizid

18. Februar 2021 - 8:38

Im Sonntagsblatt-Redaktionsgespräch sprechen Reiner Anselm und Peter Dabrock über "Assistierter Suizid". Beide haben unterschiedliche Meinungen, entdecken aber im Gespräch auch Gemeinsamkeiten.

Tohuwabohu, schmusen, mies: Etliche jiddische Begriffe wurden als Lehnwörter ins Deutsche übernommen

18. Februar 2021 - 7:00

Tohuwabohu, Schickse, schmusen, mauscheln oder auch mies: Die deutsche Sprache ist voller Wörter, die ursprünglich aus dem Hebräischen oder dem Jiddischen stammen. Nicht immer ist ihre Verwendung unproblematisch, weil die heutige Bedeutung nicht der ursprünglichen entspricht - und manchmal sogar antisemitisch gemeint oder beleidigend ist.

Die Buhle und das Elend: eine fromme Erfolgsmelodie aus der Reformationszeit und ihr Hintergrund

17. Februar 2021 - 14:01

Wie kommt es, dass ein und dieselbe Melodie im Evangelischen Gesangbuch wieder und wieder erscheint? "Nun ruhen alle Wälder" von Paul Gerhardt (EG 477), "O Welt, ich muss dich lassen" (EG 521), "Nun sich der Tag geendet" (EG 481), "Die Herrlichkeit der Erden" (EG 527) und weitere mehr – sie alle klingen gleich. Aber auch im katholischen Gesangbuch "Gotteslob" ist die Melodie mehrfach zu finden. Am Anfang dieser frommen Liedkarriere stand allerdings ein recht weltliches Lied.

Wie Influencer-Pfarrerin Nina Lubomierski und Rocker-Diakon Rainer Fuchs für ihre Kirche werben

17. Februar 2021 - 12:00

Sie werden zu Influencern mit ihren Storys oder zur eigenen Marke mit ihrem Körper: Pfarrerinnen und Diakone lassen sich heutzutage viel einfallen, um Menschen zu erreichen. Von zwei Seelsorgern, die das perfektioniert haben.

Aschermittwoch: Welche Bedeutung hat der Tag?

17. Februar 2021 - 8:51

"Am Aschermittwoch ist alles vorbei" heißt es in einem berühmten Karnevalslied zum Ende der Faschingszeit. Für Christinnen und Christen gilt diese Textzeile jedoch nur teilweise. Der Mittwoch 46 Tage vor Ostern markiert für sie auch einen Anfang - und zwar den der Passions- und Fastenzeit.

Gemeinsames Fasten online: 7 Aktionen im Überblick

17. Februar 2021 - 7:00

Die Corona-Maßnahmen sorgen für Distanz, auch in der anstehenden Fastenzeit. Doch es gibt viele kreative Ideen, wie man beim gemeinsames Fasten online mitmachen kann. Ob Fasten für Kinder, für ein besseres Klima oder inklusiv in Gebärdensprache – hier gibt es sieben Vorschläge, wie eine virtuelle Fastenaktion aussehen kann.

Pfarrerin Sabrina Hoppe: Meine digitale Kirche

16. Februar 2021 - 18:00

Pfarrerin Sabrina Hoppe bloggt für #himmelwärts über die verschiedenen Gestalten, in denen sie Kirche erlebt und über die Rolle, die digitale Kirche dabei inzwischen in ihrem Leben spielt.

Rektoren sollen andere Schulen "verpetzen": Bayern-SPD kritisiert Schreiben zur Faschingswoche scharf

16. Februar 2021 - 12:00

Statt sich in den Faschingsferien zu erholen, müssen Schüler und Lehrer in Bayern auch in dieser Woche die - virtuelle - Schulbank drücken. Wer die Sonderregelung des Kultusministeriums, das die Faschingsferien wegen Corona gestrichen hat, umgehen will, muss sich der SPD-Landtagsfraktion zufolge vor Petzen hüten.

#digitalekirche: Online-Schulungen zu Religion, Gesellschaft, Digitalisierung, Pilgern

16. Februar 2021 - 11:45

Online-Schulungen, Webinare, E-learning und virtuelle Konferenzen: Alle digitalen Angebote von evangelischen kirchlichen Einrichtungen auf einen Blick.

Klimafasten: Tipps und Anregungen zum Fasten für eine bessere Welt

16. Februar 2021 - 10:12

Ab Aschermittwoch bewusst verzichten, um sich von den persönlichen Lastern zu befreien und sich neue Freiräume zu verschaffen, das machen Christinnen und Christen bis Ostern. Seit einigen Jahren gibt es mit dem Klimafasten eine Art des Fastens, die über den persönlichen Verzicht hinausgeht. Wir haben hier Tipps zusammengefasst.

Wie Engelpatenschaften ein Gotteshaus im oberpfälzischen Neustadt am Kulm retten

16. Februar 2021 - 7:00

An der 300 Jahre alten Markgrafenkirche in Neustadt am Kulm nagt der Zahn der Zeit - bloß für die Renovierung fehlt das Geld. Um auch in der Pandemie die Spendenfreude zu wecken, ist die Kirchengemeinde kreativ geworden.

Die Geschichte der Oberammergauer Passionsspiele

15. Februar 2021 - 19:00

Die Oberammergauer Passionsspiele finden 2022 bereits das 42. Mal statt. Über die Darstellenden in den Spielen und besondere Bräuche sowie die Geschichte der Festspiele informiert Sie dieser Artikel.

"HOFFNUNG.LEBEN.LICHT": Evangelische Kirche in Bayern unterstützt mit Projekt Künstler im Lockdown

15. Februar 2021 - 12:00

Ein Zeichen der Hoffnung gegen den Kultur Lockdown setzt die evangelisch-lutherische Kirche in Bayern. Jetzt wo Galerien und Museen geschlossen sind, schafft sie Raum für Kunst in 17 bayerischen Kirchen. Wie das geht, sehen Sie hier:

Transporte in den Tod - Erlanger Studierende entwickelten bewegenden Audio-Walk zu Euthanasie-Verbrechen

15. Februar 2021 - 7:00

"Sie befinden sich am sogenannten Kopfbau der ehemaligen Heil- und Pflegeanstalt Erlangen" - an dieser Stelle vor einem zweistöckigen Sandsteingebäude startet ein Audio-Walk, der schmerzen kann.

Auslandssemester in Großbritannien wird komplizierter

14. Februar 2021 - 18:00

Eine gefühlte Ewigkeit hat Großbritannien mit der Europäischen Union beim Brexit gefeilscht - um Zollvorschriften, Fischereirechte, den Klimaschutz und vieles mehr. Ein Thema jedoch wurde kaum besprochen, mit unabsehbaren Folgen für die junge Generation: der Austausch Studierender.

Sparzwang und wenig Freiheiten im Beruf: Bündel von Ursachen führt zum Attraktivitätsverlust des Pflegeberufs

14. Februar 2021 - 12:00

Silke Doppelfeld kritisiert das System der Krankenhausfinanzierung. Nach Ansicht der examinierten Krankenpflegerin aus Bad Neuenahr steht dieses einer fürsorglichen Pflege im Weg.

Predigt: Spirituelle Schmerztherapie (Jes 58, 7-11)

14. Februar 2021 - 10:00

Schmerz ist ein lebenslanger Begleiter. In Zeiten der Pandemie vervielfacht er sich. Atemnot, Gliederschmerz. Der Schmerz darüber, dass wir Sterbliche sind. Gibt es so etwas wie eine christliche, spirituelle Schmerztherapie? Die Evangelische Morgenfeier von Kirchenrätin Melitta Müller-Hansen, München.

Seiten