Sonntagsblatt

Subscribe to Sonntagsblatt Feed
Sonntagsblatt.de
Aktualisiert: vor 1 Stunde 56 Minuten

Kirchen feiern Valentinstag: Gottesdienste über Liebe und Schmerz

14. Februar 2021 - 7:00

Mit Gottesdiensten über Liebe und über Schmerz feiern die bayerischen Kirchen den diesjährigen Valentinstag.

Ökumenisches Jugend-Fastenzeitheft #MeTime! will aus einer Zeit des Verzichts eine Zeit der Fülle machen

13. Februar 2021 - 18:00

Das Leben in der Corona-Pandemie fühlt sich für viele Menschen reduziert an, eintönig und karg. Soll man da auch noch fasten? Seelsorgerinnen und Referenten der katholischen und der evangelischen Jugendarbeit haben einen Vorschlag.

Der Zaun, vor dem das berühmteste Foto der "Weißen Rose" entstand, soll bald weichen

13. Februar 2021 - 15:00

Die bekanntesten Bilder von Mitgliedern der Weißen Rose wurden an einem Zaun am Münchner Ostbahnhof aufgenommen. Nun soll Zaun bald einem Bauprojekt weichen.

Die Stechpalme ist der Baum des Jahres 2021

13. Februar 2021 - 12:00

Sie ist botanisch keine Palme und auch kein Export aus dem Süden: Die Stechpalme (Ilex) mit den schönen roten Früchten und den stacheligen, lederartigen grünen Blättern ist seit Jahrhunderten in Europa bekannt. Nun ist die Stechpalme der Baum des Jahres 2021.

Valentinstag in Kirchen: Spaziergang für Verliebte in Fürth

13. Februar 2021 - 6:30

Wie Ihnen trotz der eisigen Temperaturen am Valentinstag warm ums Herz wird? Wir haben da einen Tipp: Mit einen Spaziergang von Kirche zu Kirche mit kleinen Überraschungen für Verliebte - und solche, die es bleiben wollen. Im mittelfränkischen Fürth macht das ein Stationenweg unter dem Motto "Wolke 7" möglich.

Fasten während der Corona-Pandemie: Muss das sein?!?

13. Februar 2021 - 6:09

Am 17. Februar beginnt die Fastenzeit der evangelischen Kirche. Eigentlich verzichtet unsere Autorin in den sieben Wochen bis Ostern auf Süßigkeiten. Aber muss das in diesem Jahr neben Corona-Beschränkungen und Lockdown wirklich auch noch sein?

"Mit der Diagnose werden Familien meistens alleingelassen": Schwangerschaft mit todkrankem Kind

12. Februar 2021 - 18:00

Wenn Eltern erfahren: Das Kind, das wir erwarten, wird tot zur Welt kommen oder sehr früh sterben, dann ist das für viele wie ein Tornado, der alles wegreißt. Unterstützung gibt es wenig. Das haben auch die Eltern der kleinen Emily erfahren.

Rechtswissenschaftler fordern umfassende Sterbehilfe-Regelung

12. Februar 2021 - 15:00

In der Debatte um eine mögliche Regulierung der Sterbehilfe plädieren Rechtswissenschaftler aus Augsburg, München und Halle für eine gesetzliche Regelung, die über die Frage der Suizidassistenz hinausgeht.

Seit der "Dürer-Entdeckung" ist die Bartholomäuskirche in Eschenau heiß begehrt

12. Februar 2021 - 12:00

Seit einem Jahr ist Eckental eine Dürer-Stadt. Nachdem Christof Metzger, Chefkurator des Museums Albertina in Wien, nachgewiesen hatte, dass der Eckentaler Ortsteil Eschenau und seine markante Kirche und nicht der "Walberla" in der Fränkischen Schweiz im Hintergrund der Druckgrafik "Die große Kanone" von 1518 zu sehen ist, hat die mittelfränkische Gemeinde ihre kleine Sensation.

Drei Fragen an Susanne Breit-Keßler: Fastenzeit mit der Aktion "7 Wochen Ohne" gestalten

12. Februar 2021 - 10:00

Die Fastenzeit steht bevor. Doch mit den Corona-Einschränkungen ist Verzicht alltäglich geworden. Macht da das Fasten überhaupt noch Sinn? Die evangelische Theologin Susanne Breit-Keßler über die Passionszeit und die Aktion "7 Wochen Ohne".

170 Obdachlose nutzen in der Kälte Nürnberger Notschlafstellen - einige übernachten weiter im Freien

12. Februar 2021 - 7:00

In Nürnberg schlafen in den derzeit eisigen Nächten rund 170 Menschen in Quartieren für wohnungslose Menschen.

Eine spirituelle Auszeit in der Corona-Zeit: Wie das Fasten im Jahr 2021 aussehen kann

11. Februar 2021 - 18:00

Gastronomie geschlossen, Fasching fällt nahezu komplett aus: Die Fastenzeit inmitten des Corona-Lockdowns erscheint vielen als doppelter, fast unzumutbarer Verzicht. Aber es geht ums Mitleiden - und um Kraftquellen, um diese Wüstenzeit zu überstehen.

5 Tipps für mehr Sicherheit im Internet

11. Februar 2021 - 15:38

Wie surfe ich sicher im Internet? Die wichtigsten Vorsichtsmaßnahmen im Überblick.

Tag des Notrufs: "Bei Unglücken europaweit 112 wählen"

11. Februar 2021 - 15:00

Zum "Europäischen Tag des Notrufs" an diesem Donnerstag (11.02.) appellieren Politiker und Organisationen, die Rufnummer 112 im Notfall wirklich zu nutzen.

Schulungen buchen über Eventbrite: Anleitung und Tipps

11. Februar 2021 - 13:45

Wenn Sie an einer unserer Schulungen teilnehmen möchten, müssen Sie die Schulung über die Plattform Eventbrite buchen. Wir erklären, wie die Schulung gebucht, bestellt und dann über das Mailkonto abgerufen werden kann.

Auch München dabei: 34 Kommunen fordern ein wirksames Lieferkettengesetz

11. Februar 2021 - 12:00

34 deutsche Städte und Gemeinden fordern von der Bundesregierung mit Blick auf das Lieferkettengesetz ein Bekenntnis zu fairem Welthandel.

Missbrauchsopfer erhalten mehr Geld - Bayerische Bistümer zahlten bisher mehr als 11,7 Millionen Euro

11. Februar 2021 - 10:00

Die bayerischen Bistümer haben bisher mehr als 11,7 Millionen Euro an Opfer von Missbrauch und Misshandlung in der katholischen Kirche gezahlt.

Klaus Bormann beerbt Klaus Wedel: Wechsel an der Spitze des Verbands der Evangelischen Kirchenmusiker

11. Februar 2021 - 7:00

Über 30 Jahre lang war Klaus Wedel Präsident des Verbands der Evangelischen Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker (VEM) in Bayern. Nachdem er sein Amt im Februar in die Hände von Kirchenmusikdirektor Klaus Bormann gab, bedeutet das Kontinuität, da der Bezirkskantor des Dekanats Michelau schon lange mit im Leitungsteam dabei ist. Die Herausforderungen liegen für Wedel jetzt in der Gestaltung des "Unruhestands" – für Bormann im digitalen Wandel.

Vom Elend mit dem Distanzunterricht und vertaner Zeit beim Homeschooling

10. Februar 2021 - 18:00

Seit dem ersten Lockdown im Frühjahr 2020 hat sich nur wenig in den Schulen geändert: noch immer gibt es keinen funktionierenden Distanzunterricht. Kinder, Lehrer und Eltern sind frustriert. Sonntagsblatt-Redakteur Micha Götz berichtet über die Probleme und die Folgen der Versäumnisse in der Bildungspolitik.

"Das ist verachtenswert": Präsident des Zentralrats der Juden kritisiert Einstellung der AfD scharf

10. Februar 2021 - 15:00

Der Präsident des Zentralrates der Juden in Deutschland, Josef Schuster, hat massive Kritik an der AfD geäußert.

Seiten